Euphemismen

Der Fernseher berieselt uns mit Nichtigkeiten, die Nachrichten sind platt. Wieder ist also die Rede von Kosteneinsparungspotential, von Diskriminierung, B√ľrgern mit Migrationshintergrund oder der großangelegten Humankapitalr√ľckf√ľhrung. Der Verteidigungsminister ruft zur Besonnenheit seiner Soldaten* auf, der Bildungsminister zur Gleichstellung und die Frauenquote soll die Selbstverwirklichung der Frau fördern. Haben Sie verstanden, was diese Begriffe tats√§chlich aussagen sollen?

Mancher Leser hat es bereits gesehen. Gemeint waren: Verschwendung, Unterscheidung, Ausländer, Massenentlassung, Kriegsminister, Freischärler, Propagandaminister, Inländerbenachteiligung, Frauenbevorrechtigung und Selbstbereicherung.

Sarotti

Mit derartigen Worth√ľlsen werden unangenehme Situationen und Feststellungen sprachlich verwaschen und folgen politischer Korrektheiten. Diese wurden in den letzten 2030 Jahren zur Maxime der Öffentlichkeitsarbeit. Die Politik, die Presse und Funkmedien sind ebenso betroffen wie die Werbeaussagen der Wirtschaft, die Statistiken von öffentlichen Stellen und Kommissionen und in vielen weiteren Bereichen des t√§glichen Lebens. Wir sollen die Tragweite der Nachrichten gar nicht erst erfassen und so wird bereits der Wortschatz so manipuliert, daß uns Kritik schwerf√§llt. Erinnert Sie das nicht an George Orwells Roman 1984? Ich nenne es beim Wort: Sprachfaschismus.

Zigeunerschnitzel

Auch weniger direkt wird uns die Einstellung zu politischen Korrektheiten und ihre Akzeptanz anerzogen! Denken Sie nur an den SarottiMohr. Seit 2004 bereits ist der nicht mehr schwarz. Gehen Sie doch ’mal in einen Gasthof und bestellen ein Zigeunerschnitzel! Auch „Zigeuner“ darf man ja schon nicht mehr sagen, ohne als rechtsradikaler Ausl√§nderhasser geschm√§ht zu werden. Wenn ich mir einen Negerkuß bestelle, erwarte ich genau so einen und kein Schaumgeb√§ck mit Migrationshintergrund!

NegerkuŖ

Die EuphemismusTretm√ľhle eines Begriffes ist allgemein bekanntgeworden: Aus dem Stift wurde der Lehrbub oder das Lehrm√§del, dann der Lehrling und ab 1971 in Westdeutschland (ab 1990 auch in Mitteldeutschland) der Auszubildende („Azubi“). Jeder der Vorg√§ngerbegriffe wurde als herabsetzend empfunden, weswegen ein neuer gesucht und eingef√ľhrt wurde.

Schweineohren

Das zugrundeliegende Problem, weswegen die Begriffe als herabsetzend verstanden werden, hat man aber nie gelöst. Das kann man auch nicht, denn ein Lehrling ist nunmal das unterste Glied der beruflichen Hierarchie. Weil der Eindruck der Herabsetzung irrational ist, nutze ich z.B. alle die genannten Begriffe synonym, ohne k√ľnstliche Empfindlichkeiten oder Unterscheidung.

Nachfolgend haben wir eine kleine Aufz√§hlung von inzwischen verpönten oder gar verbotenen Wörtern und ggf. ihrer Ersetzung.

Quellennachweis:
Zigeunerschnitzel © CCBYSA 2.0 Like_the_Grand_Canyon von Wikipedia.
Negerkuß © CCBYSA 3.0 Rainer Z. von Wikipedia
Schweineohren © unbekannt von Facebook.

  • Angriffskrieg → Milit√§rschlag oder Pr√§ventivschlag
  • Ausl√§nder → B√ľrger mit Migrationshintergrund
  • Behinderte → Menschen mit besonderen Bed√ľrfnissen → anderweitig begabte Menschen
  • Betriebsschließung → Abwicklung
  • Entlassung → Freisetzung
  • ermorden → neutralisieren oder umlegen
  • Eingeborener → Ureinwohner → indigene Bevölkerung
  • Farbiger → Maximalpigmentierter
  • Feindliche Firmen√ľbernahme → Firmeneingliederung
  • Fleischabf√§lle → Formfleisch
  • Frauenbevorrechtigung → Emanzipation
  • Freisch√§rler → Soldat* oder Freiheitsk√§mpfer
  • Gehilfe → Fachangestellter
  • Geistesgestörter → anders f√§hige Person
  • Gesetze versch√§rfen → Harmonisierung
  • Giftstoffeinleitung → Verklappung
  • Heimat
  • Idiot → Irrer → Geistesgestörter → anders f√§hige Person
  • Irrer → Geistesgestörter → anders f√§hige Person
  • Judenmord → Endlösung
  • Kaffer → Nigger → Neger → Farbiger oder Schwarzer → Maximalpigmentierter
  • Kriegsministerium → Verteidigungsministerium
  • Kr√ľppel → Behinderte → Menschen mit besonderen Bed√ľrfnissen
  • Landraub → Bodenreform
  • Massenentlassung → Humankapitalr√ľckf√ľhrung
  • Mohr → Neger → Farbiger oder Schwarzer → Maximalpigmentierter
  • Mord am Fötus → Abtreibung
  • M√ľlldeponie → Entsorgungspark
  • Neger → Farbiger oder Schwarzer → Maximalpigmentierter
  • Negerkuß → Schokokuß
  • Nigger → Neger → Farbiger oder Schwarzer → Maximalpigmentierter
  • Personal → Humankapital
  • Preiserhöhung → Preisanpassung
  • Prostitution → horizontales Gewerbe
  • Rentner → Generation „60 plus“
  • Schwarzer → Maximalpigmentierter
  • Schweineohren → Bl√§tterteigOhren
  • schwitzen → transpirieren
  • Sinti und Roma → fahrendes Volk
  • Sitzenbleiben → Ehrenrunde
  • Spionage → Aufkl√§rung
  • sterben → ableben
  • Ureinwohner → indigene Bevölkerung
  • Vergewaltigung → sexueller Übergriff
  • Vertreibung → Umsiedlung
  • Völkermord → ethnische S√§uberung
  • wegwerfen → entsorgen
  • Wilder → Eingeborener → Ureinwohner → indigene Bevölkerung
  • Zigeuner → Sinti und Roma → fahrendes Volk
  • Zigeunerschnitzel → Schnitzel mit dem unaussprechbaren Namen
  • zivile Kriegsopfer → Kollateralschaden

* Gilt f√ľr die BRD nicht, da diese kein Staat ist und somit kein Heer besitzt, sondern eine Armee aus Söldnern.


Umfragen
Ist die Seite „Euphemismen“ sachlich hilfreich?
Ist die Seite „Euphemismen“ sprachlich gelungen?
NoteMengeMenge
0 0,0%
1 0,0%
2 0,0%
3 0,0%
4 50,0%
5 0,0%
6 0,0%
7 50,0%
8 0,0%
9 0,0%
10 0,0%

l√§uft seit dem 24.7.2013 (2 Jahre 10 Monate)

letzte Stimme am 4.11.2013 18:32 MEZ

2 Stimmen, Ø 5,50 Punkte, Ø 0,70 Stimmen/Jahr

NoteMengeMenge
0 0,0%
1 0,0%
2 0,0%
3 0,0%
4 0,0%
5 0,0%
6 0,0%
7 100%
8 0,0%
9 0,0%
10 0,0%

l√§uft seit dem 24.7.2013 (2 Jahre 10 Monate)

letzte Stimme am 4.11.2013 18:32 MEZ

1 Stimme, Ø 7 Punkte, Ø 0,35 Stimmen/Jahr

0, gar nicht
3
6
9
10, absolut
0, gar nicht
3
6
9
10, absolut
Stö­rer stim­men bit­te mit 0 ab!

Ihr Kommentar

Es gibt noch keinen Kommentar zu dieser Seite. Seien Sie der erste Kommentator!

vionlink comments von vision impress webdesign

Wortwolke

tats√§chlich Landraub Problem Gilt Akzeptanz bestelle 1971 Verteidigungsminister Kommissionen Jeder Stift umlegen Medien Gesetze vielen t√§glichen erfassen k√ľnstliche Rede Freiheitsk√§mpfer betroffen Frauenbevorrechtigung Selbstverwirklichung Irrer Soldaten entsorgen anerzogen aussagen Massenentlassung Vorg√§ngerbegriffe Seite Nichtigkeiten Aufkl√§rung eingef√ľhrt Begriffe Nigger Staat Wörtern Westdeutschland Humankapitalr√ľckf√ľhrung Umsiedlung Öffentlichkeitsarbeit Volk Bl√§tterteig-Ohren Verteidigungsministerium Azubi bestellen Sarotti-Mohr besonderen Völkermord