Erklärungen zu den Bildern auf meiner Netzpräsenz

Viele von mir auf meiner Präsenz verwendeten Bilder haben nur einen rein dekorativen Zweck. Im folgenden werde ich zu (hoffentlich) allen Bildern eine etwas längere Erklärung abgeben. Dazu navigieren Sie hier bitte zunächst in die Rubrik zu derjenigen Seite, auf der Sie zu einem Bild eine Erklärung wünschen. Die Bilder in der Navigationsleiste sind separat und gleich als erstes aufgeführt. Übrigens sollte Sie gleich beim Aufruf der langen Erklärungstexte in die richtige Rubrik verwiesen worden sein. Wenn nicht, so bitte ich um eine Rückmeldung auf die ePostAdresse info Klammeraffe wpö Punkt de. Danke!

Allgemein

Facebook
Das Logo von Facebook, einem sehr populären „sozialen Netzwerk“, worin ich seit dem 7.3.2013 meine Netzpräsenz zur Diskussion vorstelle.

Navigationsleiste

Valides XHTML 1.0 Transitional
Diese Netzpräsenz ist in XHTML 1.0 Transitional geschrieben worden. Soweit es mir in meiner knappen Freizeit möglich ist, achte ich auf vernünftig durchgeführte Tests auf die Gültigkeit der Spezifikationen. Falls dies einmal nicht der Fall sein sollte, kontaktieren Sie mich bitte unter der ePostAdresse info Klammeraffe wpö Punkt de. Danke!
CSS ist valide!
Diese Netzpräsenz ist mit CSS 3.0 geschrieben worden. Soweit es mir in meiner knappen Freizeit möglich ist, achte ich auf vernünftig durchgeführte Tests auf die Gültigkeit der Spezifikationen. Falls dies einmal nicht der Fall sein sollte, kontaktieren Sie mich bitte unter der ePostAdresse info Klammeraffe wpö Punkt de. Danke!
xn--wp-gka.de prüfen
Hier gebe ich Ihnen die Möglichkeit, die Vertrauenswürdigkeit meiner Netzpräsenz selbst auf einer der dafür spezialisierten Präsenzen zu überprüfen. Dies ist SaferSite.de. Ein Klick darauf führt Sie dorthin.
SSL Certificate Authority
Auf einigen wenigen Seiten meiner Präsenz (die aber allesamt nicht der breiten Öffentlichkeit zugänglich sind), benötige ich eine gesicherte, verschlüsselte Datenübertragung. Der Einfachkeit halber nutze ich diese Sicherheit auch dort, wo sie nicht stört: auf öffentlichen Seiten. Das dargestellte Emblem ist das der Zertifizierungsstelle meines Sicherheitsprotokolls. Klicken Sie darauf und Sie werden auf deren Präsenz weitergeleitet.
Kein IE!
Dieses Bildchen findet man zugegebenermaßen nicht in der Navigationsleiste, sondern im Hauptteil der Seite, wenn auch ganz oben – und bei genutztem Internet Explorer. Das Bild zeigt eine Warnung, daß diese Netzpräsenz mit dem IE nicht ordentlich bis völlig unpraktikabel dargestellt wird – je nach verwendeter Version. Das beste ist es tatsächlich, endlich auf einen vernünftigen Navigator umzusteigen, der regelkonform arbeitet. Ich empfehle Opera bzw. Firefox. Dies kann aber nur für Otto Normali gelten. Leider kenne ich mich mit den Hilfsmitteln für Sehbehinderte zuwenig aus.

Startseite

WPö.de
Hier konnte ich es mir nicht verkneifen, einige wenige meiner Kenntnisse in GIMP (ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm) unter Beweis zu stellen und habe gleich auch mein Konterfei hineinkopiert.
Komparativitis
Euphemismen
Deutschland
Innenpolitik
Karteikasten
Bibel
Paraguay
GNU/Linux
Dies sind Bildschirmkopien einiger meiner Seiten auf dieser Präsenz.
Opera von Opera ASA
Dies ist ein winziges Bild für die graphische Darstellung des Wortes „Opera“. Opera ist ein moderner Navigator, den ich übrigens für meine Netzentwicklungen bevorzuge. Ein Klick darauf führt Sie zu einer Seite auf der Präsenz von Opera ASA (dem Hersteller), auf der Sie den Navigator herunterladen können.
Firefox von der Mozillastiftung
Wie beim Bildchen für Opera ist dies ein graphischer Platzhalter, diesmal für Firefox. Klicken Sie hier, können Sie Firefox herunterladen.
Dragon von Comodo
Wie zuvor bei Opera und Firefox geschrieben, kommen Sie hierbei per Klick zum Herunterladen dieses Navigators.
Opera wird unterstützt.
Firefox wird unterstützt.
Chrome wird unterstützt.
Chromium wird unterstützt.
Vivaldi wird unterstützt.
Kein Internet Explorer!
Diese Bildchen sollen nochmal dem gewöhnlichen Anwender klarmachen, daß ich versucht bin, meine Präsenz für alle modernen Navigatoren gut anwendbar und ansprechend zu gestalten. Der Internet Explorer von Microsoft wird dabei explizit nicht unterstützt, da er in der Vergangenheit sehr viele und große Probleme der Gemeinde an Netzentwicklern bereitet hat, Microsoft seine eigenen Standards mit ihm (über die damalige marktbeherrschende Verbreitung) durchdrücken wollte und er sich auch weiterhin in Teilen der Netzstandards regelwidrig verhält.

Aktuelles

Rollstuhl
Kleine Anmerkung auf diese Hilfe für Nutzer mit Behinderungen. Es sollte eigentlich nur ein Bildchen für Sehbehinderte werden; das habe ich aber nicht gefunden. Ganz allgemein wird ohnehin der Rollstuhl mit allerlei Einschränkungen im Netz assoziiert.
Warenschubse
Ein einfaches Firmenlogo des EinEuroVersandhandels http://Warenschubse.de. Es ist nichts weiter als ein Namenszug mit Füllmuster und einem stark strahlenden Stern im Hintergrund. Die Warenschubse existiert inzwischen nicht mehr.
GreenSmilies
Ein Bildchen zur Netzpräsenz http://www.greensmilies.com, auf dem u.a. ein solches Smilie abgebildet ist. Genauer gesagt, ist es eine kleine Animation. Das Smilie dreht den Kopf vergnügt immer hin und her.

Deutsch für Deutsche

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Anglizismen

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Idiotenleerzeichen

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Idiotenapostroph

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.
Fehlerseite von Fireball
Fireball ist (oder war) eine spezialisierte Suchmaschine im Netz. Bei einer falschen Adresse auf deren Servern ergab sich dieses Bild (man beachte den Kommafehler und die verschiedene Schreibung des Wortes nichts): 404;domain/:80 Einer dieser Tage bei denen nichts funktioniert. Es tut uns Leid. Leider ist hier nicht’s vorhanden.
TraubenzuckerPackungen im Supermarkt
In einem Miesbacher Supermarkt habe ich die in einem Regal aufgestellten Packungen von Traubenzucker abfotographiert. Am Umkarton kann man lesen: Müller’s Mühle.
AviraWerbung
Avira ist ein Hersteller von AntiVirenSoftware. In einem Werbefenster, das sich einmal am Tag öffnet, konnte man z.B. lesen: Avira’s RabattAktion.
PenningerWurfzettel
Penninger ist ein Hersteller von Hochprozentigem. In seinem Wurfblatt läßt er sich so aus: Penninger’s Raritäten.
Bastelecke
Aufschrift eines Schaufensters bei einem Miesbach Laden: Nicki’s Bastelecke.
Wollwerkstatt
Im Schaufenster eines Miesbacher Ladens hing ein Zettel mit der Aufschrift: Rita’s Wollwerkstatt.
Baguettes
Eine dieser Werbetafeln zum Aufstellen vor Läden, hier einer Bäckerei. Darauf steht: leckere Baguette’s.
Eskapaden
Bild von einem großen Werbungsschild über den Schaufenstern eines Ladens in Miesbach (Oberbayern). Darauf steht: Georg’s Es(s)capaden.

Falschschreibung

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Frankfurter Erklärung

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Adjektivitis

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Komparativitis

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Falsche Begriffe

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Falsche Redewendungen

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Falsche Grammatik

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Falsche Aussprache

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Übersetzungsfehler

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Stilistische Fehlgriffe

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Das Dings

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Euphemismen

Sarotti
Bildausschnitt einer Tafel Schokolade der Firma Sarotti GmbH. Der dargestellte SarottiMohr ist nun bestenfalls ein gebräunter Weißer.
Zigeunerschnitzel
Bild eines Tellers mit einem Zigeunerschnitzel, Zigeunersoße und Pommes frites.
Negerkuß
Bild eines Negerkusses. Die neue Bezeichnung „schokoladenglasurüberzogene Schaummasse mit Migrationshintergrund“ zeigt nur den unverholenen Gesinnungsfaschismus von Grünen.
Schweineohren
Bild eines Blechs Schweineohren (Blätterteiggebäck mit Schokoladenrand). Es lag in einer Bäckerei im Schaufenster aus und das Preisschild nennt diese Waren „BlätterteigOhren“. Sogar hierbei schon führt man den Kotau in vorauseilendem Kadavergehörsam aus, aus Angst, man könne die Befindlichkeiten von Moslems stören.
Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Deutschlands Vergangenheit

Alte Wahlwerbung der SPD.
Abbildung eines alten Wahlwerbeplakates der SPD, auf der noch eine Karte des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31.12.1937 abgebildet ist. Der Text darüber lautet: Mit der SPD von Bonn über Berlin für ein freies, soziales und geeintes Deutschland.
Erforderniskreislauf zur Wiederaufrichtung des Deutschen Reiches.
Ein Bildchen, von mir gezeichnet, das die Stationen „Aufklärung mittels Medien“, „Volksbegehren, Kommissionsbildung“, „Friedensvertrag mit den Alliierten“, „Ratifizierung einer Verfassung“ und „Absetzung und Aburteilung der BRD“ aufzeigt, mit Pfeilen im geschlossenen Kreislauf. An jeder beliebigen Stelle könnte man beginnen, der BRD in die Suppe zu spucken, aber es ist wohl am sinnvollsten, beim ersten hier aufgezeigten Punkt anzusetzen.
Christin Löchner
Portrait der volksverhetzenden LinkenPolitikerin Löchner.
Angela Merkel
Portrait von der derzeitigen (2012) verfassungshochverräterischen Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Pierre Vogel
Portrait des Frechener Haßpredigers und Moslems Pierre Vogel.

Politik

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Innenpolitik

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.
Daniel CohnBendit
Portrait vom volksverräterischen GrünenPolitiker CohnBendit.
Sieglinde Frieß
Portrait von der volksverräterischen GrünenPolitikerin Frieß.
Joschka Fischer
Portrait vom volksverräterrischen GrünenPolitiker Fischer.
Christin Löchner
Portrait der volksverhetzenden LinkenPolitikerin Löchner.
Claudia Roth
Portrait von der volksverhetzenden GrünenPolitikerin Roth.
Franziska Drohsel
Portrait von der volksverhetzenden SPDPolitikerin Drohsel.
Volker Beck
Portrait vom volksverhetzenden GrünenPolitiker Beck.
Cem Özdemir
Portrait vom volksverhetzenden GrünenPolitiker Özdemir.
Marieluise Beck
Portrait von der volksverhöhnenden GrünenPolitikerin und ehemaligen Ausländerbeauftragten Marieluise Beck.
Maria Böhmer
Portrait von der volksverhöhnenden CDUPolitikerin und ehemaligen Integrationsbeauftragten Maria Böhmer.
Bundesverfassungsgericht
Foto vom Bundeswappen des Bundesverfassungsgerichtes, zusammen mit etwas Mauerwerk.
Theo Waigel
Portrait von Theo Waigel, ehem. Bundesfinanzminister; Bild aus dem Jahr 2009.
Carlo Schmid
Portrait von Carlo Schmid, SPDMitglied, Staatsrechtler, von 1948 bis 1949 Mitglied des Parlamentarischen Rates und damit Mitverfasser des „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“; Bild aus dem Jahr 1967.
Sigmar Gabriel
Portrait von Sigmar Gabriel, SPDParteivorsitzender; Bild aus dem Jahr 2012.
Carl Friedrich von Weizsäcker
Portrait von Carl Friedrich von Weizsäcker, dem Bruder des Bundespräsidenten a.D., aus dem Jahr 1993.
Helmut Schmidt
Portrait von Helmut Schmidt, einem Bundeskanzler a.D., aus dem Jahr 2001.
Vernon A. Walters
Portrait des hochrangigen VSDiplomaten Vernon A. Walters, der während der Scheinwiedervereinigung Deutschlands von 1989 bis 1991 Botschafter der VSA in Bonn.
Reinhard Günzel
Portrait des Brigadegenerals a.D. Reinhard Günzel. Der damalige Bundesverteidigungsminister Peter Struck versetzte den Brigadegeneral 2003 in den vorzeitigen Ruhestand durch unehrenhafte Entlassung. Günzel hatte 2003 in einem auf BundeswehrBriefpapier erstellten Schreiben eine anläßlich des Tags der deutschen Einheit gehaltene Rede des Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann gelobt. Als Folge wurde Günzel in den Massenmedien diskreditiert.
Schaf
Ein Schaf, das auf einer Wiese steht und in die Kamera schaut.

Sozialpolitik

Carl Theodor Körner
Portrait des deutschen Dichters, Dramatikers und Freiheitskämpfers Carl Theodor Körner.

Finanzpolitik

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.
Nettovermögen 1993 bis 2007
Dies ist eine Schar von Kurven, die für mehrere Jahre (1993, 1998, 2003 und 2007) die Vermögensverteilung in Deutschland angeben, jeweils auf ein Zehntel der Bevölkerung gerechnet. Die Daten finden Sie nochmals in der Tab. 1, damit Sie nicht durch die Finger sehen müssen.
Nettovermögen 1993 bis 2007 und gleichmäßigere Vermögensverteilungskurve mit 0,5 bis 3% Startwert
Dies ist wie die Grafik zuvor dieselbe Aufstellung, aber in einem anderen Maßstab. Da das deutsche Nettovermögen sehr ungleich verteilt ist, sieht man auf der vorherigen Grafik nur einen recht flachen Teil bei den unteren Bevölkerungsschichten. Da läßt sich kaum etwas erkennen. Außerdem habe ich die Kurven einer sehr viel gleichmäßigeren Vermögensverteilung eingetragen für 0,53% Startwert im untersten Zehntel. Diese werden unter der derzeitigen Regierung immer ein frommer Wunsch bleiben.
Schaf
Ein Schaf, das auf einer Wiese steht und in die Kamera schaut.
JeanClaude Juncker
Portrait vom ehemaligen EuroGruppenführer JeanClaude Juncker.

Europapolitik

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.
Griechenlandflagge im Trauerkleid
Dieses Bild zeigt die typische Nationalflagge der Griechen, allerdings mit dem Unterschied, daß ich das weiße Kreuz im oberen linken Feld der Flagge schwarz gezeichnet habe. Das soll keine Beleidigung eines Hoheitssymbols darstellen, sondern ist Realsatire.
Fakelaki, ein Bestechungsgeld im kleinen Umschlag
In vielen Ländern der Welt ist die Korruption und die Bestechung so normal, daß sogar ganz offen („über dem Tisch“) geschmiert wird, damit sich überhaupt noch etwas in der Wirtschaft dreht. Im hierin eher verklemmten Deutschland wird „unter dem Tisch“ der Umschlag mit Geld weitergereicht.

Arbeitsmarktpolitik

Fachkräftemangel
Ein Bild mit einer Skala von 0:1 über 1:1, 3:1 und 7:1 bis unendlich, um das Verhältnis von Bewerbern in einer Branche zur Anzahl der offenen Stellen abzudecken. Die Bereiche auf der Skala sind farblich grün, gelb, orange und rot markiert.
Tortendiagramm zur Arbeitgeberzufriedenheit in Deutschland 2013
Ein Bild von einem Tortendiagramm mit Legende. Inhalt: Innere Kündigung 24%, Dienst nach Vorschrift 61%, hohe Motivation 15%.
Stellenausschreibung einer Münchner Firma in der IT, anonymisiert.
Eine Münchner Firma versuchte, eine Fachkraft mit dieser Stellenanzeige zu finden. Leider ist sie dermaßen von Denglisch, Rechtschreibfehlern und ausreichend vom typischen Personalerhochmut durchsetzt, daß mir hier der Kragen platzte. Ich erstellte ein Bild aus der Anzeige und veröffentlichte es hier zusammen mit einem Abriß über die Fehler. Erstmals versuche ich hier, den Text eines Bildes wiederzugeben. Dazu habe ich zumindest die Versalschreibung korrigiert, damit Ihr Leseprogramm möglichst wenig Probleme hat. Metainformation habe ich in eckigen Klammern hinzugefügt. Leider habe ich keine Ahnung, wie Sie damit zurechtkommen. Bitte geben Sie mir deshalb dazu eine Rückmeldung! Vielen Dank. Nachfolgend der Text:

Karriere machen. Zeichen setzen. [Absatz] Wir haben spannende Stellen zu besetzen. Bewerben Sie sich! [Absatz] [Beginn eines Querverweises] www.ananasgroup.com/karriere [Ende eines Querverweises] [Absatz] Webentwickler (m/w) PHP und MySQL bei unserem Tochterunternehmen Banane [Zeilenumbruch] in München [Absatz] banane [Absatz] Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Ananas Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen best in class zu werden. [Absatz] Banane ist ein stark wachsendes ECommerce Unternehmen mit Sitz im Herzen Münchens und seit 2009 Tochterunternehmen der Ananas Gruppe. [Absatz] Wir sind auf der Suche nach aufgeschlossenen und kreativen Mitarbeitern, die Teil unseres flexiblen Teams werden möchten. Wir bieten eine freundschaftliche, unkomplizierte StartupAtmosphäre mit exzellenter Karriereperspektive. [Absatz] Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team in München in Festanstellung einen: [Absatz] Webentwickler (m/w) PHP und MySQL [Absatz] Als Webentwickler sind Sie bei Banane in unserer Abteilung IT aktiv und unterstützen vor Ort bei der Konzeption, dem Design und der Entwicklung webbasierter Anwendungen im Bereich Front und Backend. Hier arbeiten Sie als Schnittstelle ebenfalls eng zusammen mit dem Bereich Merketing und Grafik. [Absatz] Was Sie erwartet [Beginn einer Aufzählungsliste] Konzeption, Design und Entwicklung webbasierter Anwendungen im Front und Backend für Banane auf Basis PHP und MySQL [nächster Punkt] Technische Weiterentwicklung des BananeBackends [nächster Punkt] Optimierung und Weiterentwicklung des BananeBackends [nächster Punkt] WebUsability Tests und Optimierungen [Ende einer Aufzählungsliste] [Absatz] Was Sie mitbringen sollten [Beginn einer Aufzählungsliste] Sehr gute Kenntnisse in PHP/MySQL, HTML, JavaScript und CSS [nächster Punkt] Erfahrung in der Entwicklung von Webseiten mit Focus auf Usability und Performance [nächster Punkt] Von Vorteil sind Kenntnisse in Linux und im Bereich Serververwaltung [nächster Punkt] Gute Photoshop Kenntnisse [nächster Punkt] Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit [nächster Punkt] Hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit [nächster Punkt] Selbständige Arbeitsweise [Ende einer Aufzählungsliste] [Absatz] Was wir bieten: [Beginn einer Aufzählungsliste] Integration in ein engagiertes und erfolgreiches Team [nächster Punkt] Echte Verantwortung, schnelle Entscheidungswege und ein motiviertes Team [nächster Punkt] Unkomplizierte, freundschaftliche StartupAtmosphäre [nächster Punkt] Die Herausforderung, ein führendes ECommerce Unternehmen aktiv mitzugestalten [Ende einer Aufzählungsliste] Ihre aussagekräftige Bewerbung [Zeilenumbruch] mit Bezug auf die Nummer 08154711 [Zeilenumbruch] richten Sie bitte an: [Absatz] Human Resources [Zeilenumbruch] Boris Bäcker [Absatz] Email: jobs@banane.de [Absatz] Weitere Stellenangebote finden Sie ... [Zeilenumbruch] [Beginn eines Querverweises] ... in unserer Jobbörse [Ende eines Querverweises] [Absatz] [AnanasLogo] Group [Absatz] [graphische Querverweise auf Facebook, Google Plus, Twitter, Xing und Youtube] [Ende der Anzeige]

Von mir verbesserte Version derselben Stellenausschreibung.
Dieses Bild zeigt dieselbe Stellenanzeige, die schon vorstehende Erklärung anspricht, jedoch ist der Text durch mich von all diesen Fehlern beseitigt worden, ich habe die für die Zielgruppe wichtigen Daten wie Ansprechpartner (mit fiktivem Namen) hinzugefügt und den Tonfall auf ein zivilisiertes Niveau angehoben. Hier also wieder der Text des Bildes zum Vorlesen:

Netzentwickler für PHP und MySQL [Zeilenumbruch] in München [Absatz] banane [AnanasLogo] Gruppe [Absatz] Alle unsere Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der AnanasGruppe tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näherzubringen: in allen Bereichen die besten zu werden. [Absatz] Wir sind das Handelsunternehmen Banane mit Sitz im Herzen Münchens und seit 2009 Tochterunternehmen der AnanasGruppe. Auf der Suche nach aufgeschlossenen und kreativen Mitarbeitern, die Teil unserer Mannschaft werden möchten, bieten wir Ihnen eine freundschaftliche und unkomplizierte Gründeratmosphäre. Wachsen Sie mit uns! [Absatz] Zum 1.3.2013 suchen wir für unseren Betrieb in Festanstellung einen [Absatz] Netzentwickler für PHP und MySQL [Absatz] Ihr Arbeitsplatz als Netzentwickler befindet sich in unserer ITAbteilung. Ihre Aufgaben umfassen Entwurf und Entwicklung kunden und unternehmensseitiger netzbasierter Anwendungen. Dabei arbeiten Sie auch eng mit unseren Fachabteilungen der Vermarktung und Grafik zusammen. [Absatz] Was Sie erwartet [Beginn einer Aufzählungsliste] Entwurf und Entwicklung kunden und unternehmensseitiger netzbasierter Anwendungen für Banane auf Basis von PHP und MySQL [nächster Punkt] Optimierung und Weiterentwicklung unserer spezifischen Schnittstellen und Anwendungen [nächster Punkt] Prüfung auf einfache Nutzbarkeit und Barrierearmut und deren Optimierung [Ende einer Aufzählungsliste] Was Sie mitbringen sollten [Beginn einer Aufzählungsliste] Sehr gute Kenntnisse in PHP und MySQL, HTML, JavaScript und CSS [nächster Punkt] Erfahrung in der Entwicklung von barrierearmen und geschwindigkeitsoptimierten „fließenden“ Netzpräsenzen, die sich leicht bedienen lassen [nächster Punkt] Von Vorteil sind Kenntnisse in der Bedienung von GNU/Linux und in der ServerVerwaltung [nächster Punkt] Gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung (GIMP oder Photoshop) [nächster Punkt] Für zukünftig geplanten Einsatz gute Kenntnisse von üblichen Vermarktungsmöglichkeiten (z.B. Banner, ePost), CRM, SEO/SEM und Öffentlichkeitsarbeit [nächster Punkt] Ausdrucksstärke und Eigeninitiative [nächster Punkt] Selbständige Arbeitsweise [Ende einer Aufzählungsliste] Was wir bieten [Beginn einer Aufzählungsliste] Kollegiales Arbeitsklima [nächster Punkt] Übertragung von Verantwortung für Entscheidungsfreiheit [nächster Punkt] Schnelle Entscheidungswege [nächster Punkt] Aktives Mitgestalten unserer Firma [nächster Punkt] Ein angemessenes Gehalt und 30 Arbeitstage Urlaubsanspruch [Ende einer Aufzählungsliste] Bei Interesse bitten wir Sie, Kontakt zu uns unter der Referenz 08154711 aufzunehmen: [Absatz] [Beginn eines ca. 45% breiten Textblocks mit etwa selber Höhe, um den der Text des danach beschriebenen Blocks umfließt] Fa. Banane GmbH & Co. KG [Zeilenumbruch] Mitarbeiterverwaltung [Zeilenumbruch] z. Hd. Boris Bäcker [Zeilenumbruch] Am GasTeig 1932ae [Zeilenumbruch] 80123 München [Zeilenumbruch] DEUTSCHLAND [Zeilenumbruch] Tel.: 089/12345670 [Zeilenumbruch] Fax: 089/123456799 [Zeilenumbruch] WWW: [Beginn eines Querverweises] http://www.banane.de [Ende eines Querverweises] [Zeilenumbruch] Portal: [Beginn eines Querverweises] https://bewerbung.banane.de [Ende eines Querverweises] [Zeilenumbruch] ePost: [Beginn eines Querverweises] bbacker@banane.de [Ende eines Querverweises] [Ende des Textblocks] [Beginn des umfließenden Textblocks] Geokoordinaten: [Beginn eines Querverweises] dezimal 48,132938 N 11,591 O oder sedezimal 48°7′58,6″N 11°35′27,6″O [Ende eines Querverweises] [Zeilenumbruch] ÖPNV: TramLinien 16, N16 „Am Gasteig“ [Absatz] Einen Anfahrtsplan und weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auf unserer Netzpräsenz. Bitte besuchen Sie uns! [Absatz] Ihre Unterlagen dürfen Sie uns gerne per Post, per ePostAnhang oder auf unserem [Beginn eines Querverweises] Bewerbungsportal [Ende eines Querverweises] überge [hier hat der Navigator einen Zeilenumbruch gesetzt und führt die folgenden Zeilen unter dem zuvor erwähnten Textblock weiter] ben. Bewerber mit einer eigenen Bewerbungspräsenz senden uns bitte nur deren Zugangsdaten zu und stellen sicher, daß die Seiten problemlos ausgedruckt werden können. Einsendeschluß ist der 15.2.2013. Bitte beachten Sie auch unsere [Beginn eines Querverweises] Datenschutzbestimmungen [Ende eines Querverweises] zur Übergabe von Informationsmaterial und persönlichen Daten. [Ende des umfließenden Textblocks] [Absatz] [graphische Querverweise auf Facebook, Google Plus, Twitter, Xing und Youtube] [Ende der Anzeige]

Niederlage
Ein von einem Boxer getroffener Mann im Anzug. Das Bild dient dazu, dem Leser die Niederlage der im Absatz thematisierten Personaler von Firmen deutlichzumachen.
Kooperation?
Ein stilisiertes Bild, in dem sich zwei Personen im grünen Gegenlicht stehend die Hand reichen.
3...2...1
Ein Bildchen, bestehend nur aus einigen graphisch etwas aufgewerteten Ziffern. Es bedeutet „Jetzt geht es los!“ und soll die im Absatz angesprochenen Personaler erreichen.
Stilisierter Sprinter
Ein allein durch einfache grphische Formen zusammengesetzter 100mLäufer. Genau wie vorhergehendes Bild soll es darauf vorbereiten, aktiv zu werden.
Stellenausschreibungsmuster
Dies ist das verkleinerte Abbild meines Musters für eine Stellenausschreibung – hier eines fiktiven Pharmakonzerns, der für seine ITAbteilung einen PHPProgrammierer sucht. Die Anzeige ist graphisch ansprechend, barrierearm gestaltet und in sehr freundlichem, keinesfalls herablassendem Ton verfaßt. Auf eine solche Ausschreibung würde ich mich mit wachsender Begeisterung bewerben!
Stellenausschreibung der Firma Huxley mit durch mich farbig hervorgehobenen Fehlern verschiedener Arten.
Die Firma Huxley sucht in Deutschland einen Mitarbeiter, dessen Bezeichnung englisch ist und dessen Beschreibung so sehr von Englisch, Denglisch, Rechtschreib und Stilfehlern durchsetzt ist, daß man kaum erfassen kann, was die Firma überhaupt will. Die Stellenausschreibung ist im Ausmaß dieser Fehler durchaus kein Einzelfall, sondern der Durchschnitt! Die verschiedenen Fehlerarten habe ich unterschiedlich farbig markiert und dieses Bild ohne Anonymisierung zur Schau gestellt.
Stellenausschreibung von KirchbergerKnorr für einen IT-Fachmann.
Dies ist die Abbildung einer Stellenausschreibung der Firma KirchbergerKnorr in München. Ich bin fraglos geeignet, wurde aber – ohne daß ich auch nur halbwegs ernstgenommen wurde – einfach ausgesiebt. Die Art, wie herablassend und dogmatisch ich abgewimmelt wurde, ist bezeichnend für die heutige Zeit und bringt mich zur Vermutung, es handle sich um eine Scheinstelle. Die einzig plausible Begründung für solche Firmen, nichtexistente Stellen auszuschreiben, kann neben der Prestigepflege für mich nur noch die Daten und Adreßsammelwut sein.
Schaf
Ein Schaf, das auf einer Wiese steht und in die Kamera schaut.
Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.

Bildungspolitik

Orientierungslosigkeit
Ein nachgeahmtes Straßenschild mit Wegweisern, deren Pfeile als Ziel nur Fragezeichen zeigen.
Noam Chomsky
Portrait von Noam Chomsky. Er ist ein VSamerikanischer linker Linguist, der die weitreichenden staatlichen Gedankenkontrollmethoden aufdeckt und für jeden erkannbar macht.
Peter SchollLatour
Portrait von Peter SchollLatour, der am 16.8.2014 im Alter von 90 Jahren verstarb. Jahrzehntelang war er als Berichterstatter aus den Krisenregionen dieser Welt bekannt und erwarb sich darin großen Respekt.
Großrechner
Ein Bild von einer Großrechneranlage, worin sehr leistungsfähige Prozessoren, viel Speicher usw. verbaut sind, um aufwendige Berechnungen oder große Datenmengen zu verwalten.
Paragraph
Nur ein Paragraphenzeichen mit angehängtem Klammeraffen, dreidimensional gezeichnet und mit Farbverläufen versehen.
Schweiz
Stilisierte Karte der Schweiz mit ihren Kantonen, darüber ein Wappen in Rot/Weiß gelegt.
Münzen
Verschiedene Münzen und unterschiedlicher Größe sind aufeinandergestapelt, aber gegeneinander leicht verschoben. Der Stapel könnte schwanken.

Bundestagswahl 2013

Colivia
Ein Bildchen von http://www.colivia.de. Colivia ist eine Präsenz zur Sammlung von Lesezeichen, die als Nachrichten über interessante Präsenzen, Seiten oder nur einzelne Artikel gesammelt werden. Ein Klick darauf führt zu den referenzierten Seiten.
Wahlwerbung der CDU aus dem Jahr 1999
Beschwichtigende Fehlinformation über die Kosten einer Einführung des Euros in einer Wahlwerbung der CDU aus dem Jahr 1999.
Wahlwerbung der SPD aus dem Jahr 2013
Wahlwerbung der SPD: „BürgerAbstimmung: Du entscheidest, was die SPD nach der Wahl sofort anpackt! Jetzt online abstimmen auf “.
Wahlwerbung der Grünen aus dem Jahr 2013
Wahlwerbung der Grünen: „Noch 84 Tage verbreitet Graf Zahl Angst und Schrecken.“
Wahlwerbung der Linken aus dem Jahr 2006
Wahlwerbung der Linken: „8+ – 8 Euro Mindestlohn. Gesetzlich garantiert. Die Linke.“
Wahlwerbung der Alternative für Deutschland aus dem Jahr 2013
Wahlwerbung der AfD: „Deutschland braucht den Euro nicht. Anderen Ländern schadet er. Aus dem Wahlprogramm der Alternative für Deutschland“.
Wahlwerbung der Republikaner aus dem Jahr 2011
Wahlwerbung der Republikaner: „Stoppt die Schuldenunion – Raus aus dem Euro! Die EuroRettung ist ein Fass ohne Boden.
Sebastian Frech
Portrait des zu Körperverletzung und Sachbeschädigung aufrufenden Hetzers, Müllwerkers und LinkeGeschäftsführers Sebastian Frech aus Speyer.
Daniel CohnBendit
Portrait vom volksverräterischen GrünenPolitiker CohnBendit.
Sieglinde Frieß
Portrait von der volksverräterischen GrünenPolitikerin Frieß.
Joschka Fischer
Portrait vom volksverräterrischen GrünenPolitiker Fischer.
Christin Löchner
Portrait der volksverhetzenden LinkenPolitikerin Löchner.
Claudia Roth
Portrait von der volksverhetzenden GrünenPolitikerin Roth.
Franziska Drohsel
Portrait von der volksverhetzenden SPDPolitikerin Drohsel.
Volker Beck
Portrait vom volksverhetzenden GrünenPolitiker Beck.
Cem Özdemir
Portrait vom volksverhetzenden GrünenPolitiker Özdemir.
Marieluise Beck
Portrait von der volksverhöhnenden GrünenPolitikerin und ehemaligen Ausländerbeauftragten Marieluise Beck.
Nargess EskandariGrünberg
Portrait von der volksverhöhnenden GrünenPolitikerin Nargess EskandariGrünberg.
Vural Öger
Portrait vom volksverhöhnenden Geschäftsmann mit SPDParteibuch Vural Öger.
Schaf
Ein Schaf, das auf einer Wiese steht und in die Kamera schaut.
Carl Friedrich von Weizsäcker
Portrait von Carl Friedrich von Weizsäcker, dem Bruder des Bundespräsidenten a.D., aus dem Jahr 1993.
Wahlprognose von Wahl-O-Meter am 22.9.2013
Dies ist ein Balkendiagramm von WahlOMeter. Dies ist eine Organisation für die maschinelle Auswertung von TwitterNachrichten, um die jeweils aktuelle politische Stimmung anzuzeigen. Abgebildet sind: CDU/CSU 37%, SPD 22%, Grüne 11%, AfD 11%, Linke 7%, Piraten 4%, FDP 4%, Freie Wähler 1%, Sonstige 4%.
Angela Merkel
Portrait von der derzeitigen (2013) verfassungshochverräterischen Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Bananenstaat Deutschland
Eine Deutschlandflagge mit drei Bananen im ComicStil darauf.
JeanClaude Juncker
Portrait vom ehemaligen EuroGruppenführer JeanClaude Juncker.

Die Alternative für Deutschland

Logo der AfD
Die Alternative für Deutschland (AfD) ist eine neugegründete politische Partei Deutschlands. Sie will nicht nur das gescheiterte Projekt “Gemeinschaftswährung Euro„ abschaffen, sondern ruft die Blockparteien der Regierung Deutschlands auch zur Übernahme von mehr Verantwortung in Finanzdingen auf.
Wahlprognose von Wahl-O-Meter am 10.7.2013
Dies ist ein Balkendiagramm von WahlOMeter. Dies ist eine Organisation für die maschinelle Auswertung von TwitterNachrichten, um die jeweils aktuelle politische Stimmung anzeigen. Abgebildet sind: CDU/CSU 39%, SPD 23%, Grüne 11%, AfD 8%, Linke 7%, FDP 4%, Piraten 4%, Freie Wähler 1%, Sonstige 2%.
Heidrun Rautenberg
Dies ist ein Portrait von Heidrun Rautenberg, der Schriftführerin im Vorstand des Landesverbandes Hamburg der Alternative für Deutschland (AfD). Sie brauchte 23 Tage, um mein Angebot zur ehrenamtlichen Mitarbeit desinteressiert abzulehnen. Schade!
Wahlprognose von Wahl-O-Meter am 30.7.2013
Dies ist ein Balkendiagramm von WahlOMeter. Dies ist eine Organisation für die maschinelle Auswertung von TwitterNachrichten, um die jeweils aktuelle politische Stimmung anzeigen. Abgebildet sind: CDU/CSU 40%, SPD 21%, Grüne 11%, AfD 10%, Linke 6%, Piraten 4%, FDP 4%, Freie Wähler 1%, Sonstige 3%.
Aufruf der Antifa, Wahlplakate von deutschen Parteien zu zerstören
Dies ist ein Bild von der Netzpräsenz der grünen Jugend in Göttingen, wo offen zu Straftaten aufgerufen wird. Text: Kampagne gegen rechte Propaganda: Alles muss man selber machen! Am 22. September ist Bundestagswahl. Mit AfD und NPD treten auch zwei rechtsradikale bzw. rechtspopulistische Parteien in Göttingen an. Die Kampagne “Alles muß man selber machen!„ ruft dazu auf, rechte Propaganda zu entfernen.
Wahlplakat der AfD in Heidelberg, beschmiert wahrscheinlich von der faschistoiden Antifa
Ein blaues Wahlplakat der Alternative für Deutschland mit dem Aufdruck “Mut zur Wahrheit. Griechen verzweifeln. Deutsche zahlen. Banken kassieren. Schluss damit! Am 22. September AfD wählen!„ wurde von linksfaschistoiden Störern mit “Nazis aufdecken!„ beschmiert. Diese Verschandelung (auch Sachbeschädigung und Verleumdung) wurde mit einem Papierband überklebt, das den Schriftzug “So werden wir diffamiert!„ trägt.
Wahlprognose von Wahl-O-Meter am 20.8.2013
Dies ist ein Balkendiagramm von WahlOMeter. Dies ist eine Organisation für die maschinelle Auswertung von TwitterNachrichten, um die jeweils aktuelle politische Stimmung anzeigen. Abgebildet sind: CDU/CSU 35%, SPD 24%, Grüne 12%, AfD 11%, Linke 6%, Piraten 4%, FDP 4%, Freie Wähler 1%, Sonstige 3%.
Bernd Lucke
Portrait von Prof. Dr. Bernd Lucke, Mitgründer und Sprecher der AfD.

Leserbriefe

Marieluise Beck
Bild der GrünenAbgeordneten Marieluise Beck, die 1999 Ausländerbeauftragte war.
Wladimir Putin
Bild des russischen Präsidenten Wladimir Wladimirowitsch Putin.

Projekte

Vorschaubild für das Programmfenster des Speicherkartendoktors.
Stark verkleinertes Bildschirmfoto (nur des Fensters) eines Programms, an dem ich zum Jahreswechsel 2014/2015 schreibe. Zu sehen sind einige Bedienelemente auf der zweiten von drei Registerkarten, eine Anzeige von hexadezimalen Daten und ein generiertes Bild mit sechs Farben (Schwarz, Mittelgrau, Hellgrau und die drei nochmal heller). Diese Bild stellt den Speicherinhalt eines Ausschnittes der Speicherkarte dar. Somit hat man einen sehr viel schnelleren Überblick darüber, wo Dateien und deren Fragmente beginnen und enden. Auf der ersten Registerkarte (hier nicht dargestellt) kann man u.a. auch noch eine Suche nach Dateiidentifikationen von PNG und JPEGDateien starten. Auf der dritten Karte (ebenfalls nicht dargestellt) kann man ähnlich wie beim Spiel Memory die Bildfragmente zusammenfügen. und auf einen weiteren Datenträger sichern.
Vorschaubild für das Tastaturaussehen des Klapprechners Dell Inspiron 9400.
Stark verkleinertes Bildschirmfoto (nur des Fensters) für das Tastaturaussehen von Klapprechner der Type Dell Inspiron 6400, 9300 und 9400.
Derzeit ist das eine Dauerbaustelle.
Eine animierte Grafik mit einer Baustelle im ComicStil. Leider komme ich derzeit nicht dazu, an diesem Projekt weiterzuarbeiten.

Dell1wire

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

NiMHLader

Platinenoberseite
Es wird das Aussehen der oberen Kupferschicht einer Platine für ein selbstentwickeltes Akkuladegerät gezeigt. Nicht nur das Kupfer ist so erkennbar, das noch unter einer Lackschicht verschwindet, sondern auch das, das vom Platinenhersteller ohne Lack darauf verzinnt wird, damit man die Bauteile dort auflöten kann. Ebenso kann man Bohrlöcher erkennen und freilich die Außenabmessungen der aufzulötenden Bauteile. Zu jedem dieser ist auch eine Positionsbezeichnung aufgedruckt. Die Platinenunterseite ist hier nicht gezeigt; dort werden aber ohnehin keine Bauteile verbaut. Das ist eine meiner Spezialitäten. Ich verwende gerne beidseitig kupferkaschierte Platinen, die auch durchkontaktiert sind (Lötverbindungen von einer zur anderen Platinenseite), aber nur einseitige Bestückung. Das ist produktionstechnisch viel effizienter.

eMulePartManager

In Arbeit.
Eine animierte Grafik mit einer Baustelle im ComicStil. Leider komme ich derzeit nicht dazu, an diesem Projekt weiterzuarbeiten.

VVerz

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Quelltextfragmente

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Karteikasten

BeispielKarteikasten
Abbildung eines Karteikastens, in PHP, HTML und CSS nachgebildet.

Opera

1. Schritt: Grundeinstellung
2. Schritt: Einstellungen für Startleiste ändern
3. Schritt: Einstellungen für TabLeiste ändern
4. Schritt: Einstellungen für Adreßleiste ändern
5. Schritt: Einstellungen für das Paneel ändern
6. Schritt: Klickflächen der Startleiste ändern
7. Schritt: Klickflächen der Adreßzeile ändern
8. Schritt: Beispielkonfiguration abgeschlossen
Schnellstartseite konfigurieren
Bilder für die Verdeutlichung der verschiedenen Schritte in der Installation oder Konfiguration von Opera.
Opera herunterladen
OperaSymbol zum Herunterladen der Installationsdatei.
Herunterladen
Diskettensymbol zur Versinnbildlichung, daß hiermit eine Datei heruntergeladen werden kann.
Adreßzeile und Bedienfeldleiste
Fadenkreuz
Demonstration für ein UserJS.

CSSWunschzettel

Ausgangssituation
Abbildung eines Textabsatzes (pseudolateinischer Text, das Lorem ipsum) mit eingebautem Infokasten auf der rechten oberen Ecke. Der Text fließt um diesen Kasten herum.
Mehrspaltigkeit im Satzspiegel
Derselbe pseudolateinische Text, aber in zweispaltiger Darstellung. Der Infokasten liegt in der rechten oberen Ecke der linken Spalte.
Infokasten ausgelagert
Die beiden Spalten sind nun schmaler und der Infokasten liegt jetzt rechts außerhalb der Textspalten. Der Platz unterhalb des Kastens ist leer.
Optimierte Variante mit in die letzte Textspalte integrierten Infokasten
Diese Darstellung soll erreicht werden. Hier ist der Infokasten in die rechte der beiden Textspalten integriert und der Text darin fließt sauber um den Kasten.
Zusätzlich die Breite der letzten Spalte festgelegt
Die Restbreite der Textspalte auf Höhe des Infokastens kann sehr gering ausfallen. Hier wird die Breite der Spalte, in der der Infokasten sitzt, auf die Breite des Kastens reduziert oder erhöht und damit gibt es keinen Textumfluß daneben. Die Breite der anderen Spalten wird entsprechend angepaßt und evtl. sogar die Spaltenanzahl.

Filmfehler

Ist das etwa eine Pistole?
Dieses Bild ist ein Ausschnitt aus einem Einzelbild des Films „Stahlnetz – Mordfall Oberhausen“, noch in der ersten Minute der Spielzeit. Klar zu erkennen ist ein Revolver. Nur etwa zwei Minuten später hört man aus dem Off von Pistole sprechen und daß drei Patronenhülsen auf dem Boden lägen. Es wurde aber vier Mal geschossen und Revolver werfen die leeren Patronenhülsen nicht aus. Das tun nur Pistolen.
Landkarte vom Militärflughafen Ramstein.
Abgebildet ist ein Ausschnitt einer Landkarte um den VSamerikanischen Flugplatz Ramstein in RheinlandPfalz (wir wissen ja, daß Deutschland noch immer besetzt ist). Diese Karte dient als Stütze für die Erklärungen, warum im Film Air Force One das dargestellte Flugzeug auf der nördlichen der beiden asphaltierten Landebahnen heruntergekommen sein muß und die südliche gekreuzt haben, obwohl letzteres im Film nicht gezeigt wurde. Anhand derartiger Nachforschungenist es möglich, eine gewaltige Menge an Filmfehlern in diesen „Kunstwerken“ nachzuweisen.

Produkt und Händlertests

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Klarmobil

Surfstick in Schatulle
Abgebildet ist ein etwa 7cm langes weißes und schlankes Kunststoffgehäuse mit abnehmbarer Kappe. Darunter befindet sich dr USBAbschluß. Dieser Surfstick ist ein Gerät zum Verbinden eines PCs mit dem Datennetz über eines der Mobilfunknetze. Wie hoch die Datentransfergeschwindigkeit auch unter GNU/Linux ist, konnte ich nicht testen.
Installationsanleitung des Surfsticks in KaputtnikDeutsch
Dies ist nur ein Foto der zum Gerät beigelegten Anleitung. Diese ist in KaputtnikDeutsch und Englisch verfaßt und bietet nicht die geringste Hilfe für Nutzer von GNU/Linux, da nur Installationsanleitungen für Windoof und Mac enthalten sind.
Klappbroschüre mit Werbemüll
Ein Foto von einer ca. A5großen Broschüre, die sich aufklappen läßt. Der untere Rand beider Innenseiten bildet Taschen und darin sind einige verschieden große Hochglanzblätter eingelegt. Diese alle enthalten keinerlei Informationen über die Installation, eine akzeptable Telefonnummer für den Kundendienst o.ä., sondern nur Werbemüll.

Johanniter

Krankenwagen
Abbildung eines Krankenwagens – zwar vom „Deutschen roten Kreuz“ statt den Johannitern, aber jeder weiß, was gemeint ist.

Religion

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Die Bibel

Xiphos
Ein kleines Piktogramm des Programms Xiphos, was ein Bibellese und forschungsprogramm ist.

Zeugen Jehovas

Xiphos
Ein kleines Piktogramm des Programms Xiphos, was ein Bibellese und forschungsprogramm ist.
Bibellesen
Zeichnung einer jungen Person, die in einem Buch liest.
Neuhebräische Tontafeln
Zeichnung von zwei Tontafeln, auf denen sich neuhebräische Schrift mit den Vokalzeichen der Massoreten befinden. Die Tafeln stellen die der 10 Gebote dar.
Keilschriftsymbol, wie es auf Tafeln vorkommt.
Dies ist eine groß dargestellte Abbildung eines einfacheren Keilschriftsymbols. Es hat die UnicodeKodierung 1214016 und bezeichnet den Buchstaben I (Version A).
Königsliste auf Keilschrifttafel.
Fotografie eines Königsliste in assyrobabylonischer Keilschrift auf einer hellen Steintafel.
Kyros-Zylinder, BM 90920
Fotografie des KyrosZylinders, wie er im Britischen Museum in London betrachtet werden kann. Er wurde vom medopersischen Herrscher Kyros II. verfaßt und beschreibt u.a. die Einnahme Babylons.
Kaiser Franz Ferdinand
Foto einer Büste von Kaiser Franz Ferdinand, der am am 28.6.1914 zusammen mit seiner Frau bei einem Attentat von einem bosnischen Serben in Sarajevo erschossen wurde.

Betrachtung – Keilschrifttafel

Vorderseite der Keilschrifttafel VAT 4956
Die VAT 4956 ist eine Keilschrifttafel der alten Babylonier, auf der etliche Ereignisse zu Zeiten Nebukadnezars II. festgehalten sind. Diese umfassen zu den Regierungsjahren des Königs nicht nur meteorologische, sondern auch astronomische Kenndaten. Mit Hilfe exakt dieser ist es heute möglich, das Leben Nebukadnezars II. genau zu datieren, da diese Menge an astronomischen Konstellationen sich erst wieder in ungefähr 40.000 Jahren wiederholen wird.
Rückseite der Keilschrifttafel VAT 4956
Rückseite eben der Tafel, die der WachtturmOrganisation zum Verhängnis wurde. Über die genaue Datierung der Lebenszeit von Babylons König Nebukadnezar II. ist es ein leichtes, die Wachtturmeigene Datierung ad absurdum zu führen.
Sternenhimmel
Ein dunkelblauer Hintergrund mit einigen weißgelben Sternen.

Betrachtung – Königsfolge

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

h2>Erfahrungsberichte
Xiphos
Ein kleines Piktogramm des Programms Xiphos, was ein Bibellese und forschungsprogramm ist.
Bildschirmkopie des Nachthimmels 588 v.u.Z.
Dies ist die Bildschirmkopie des Astronomieprogramms Stellarium. Mit ihm kann man heute auch zeitlich weit entfernte Ereignisse schnell und bequem nachstellen. Hier ist das Programm auf den 13.4. 588 v.u.Z. (julianisch) eingestellt und auf Babylon. Die von der WachtturmGesellschaft so gern als Hinweis dargestellte Möglichkeit, die Neun in der dritten Zeile auf der Vorderseite der Keilschrifttafel VAT 4956 sei gar kein Abschreibfehler, sondern passe sehr gut auf den 9. Nisanu 588 v.u.Z., ist mit dieser Bildschirmkopie widerlegt. Tatsächlich steht der Mond eine Elle (1,6°) rechts von βVir. Leider erwähnt die WachtturmGesellschaft nicht, daß diese Begegnung lange nach Monduntergang an jenem Tag stattfand und mit einem Erhebungswinkel von -36°30′ gar nicht gesehen werden konnte. Eine Mondbegegnung mit einem nicht gerade leuchtstarken Stern konnte nur dann aufgezeichnet werden, wenn diese auch sichtbar war. Dies ist jedoch widerlegt. Somit bezieht sich die Beschreibung in der dritten Zeile auf eine andere Gelegenheit. Um die notwendigen Berechnungen anzustellen, benötigt man die Keplerschen Gesetze. Diese waren jedoch erst ab 1618 verfügbar.
Wachtturm vom 1. Okt. 2011, S. 26
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 26 des Wachtturms vom 1.10.2011.
Wachtturm vom 1. Okt. 2011, S. 27
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 27 des Wachtturms vom 1.10.2011.
Wachtturm vom 1. Okt. 2011, S. 28
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 28 des Wachtturms vom 1.10.2011.
Wachtturm vom 1. Okt. 2011, S. 29
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 29 des Wachtturms vom 1.10.2011.
Wachtturm vom 1. Okt. 2011, S. 30
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 30 des Wachtturms vom 1.10.2011.
Wachtturm vom 1. Okt. 2011, S. 31
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 31 des Wachtturms vom 1.10.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 22
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 22 des Wachtturms vom 1.11.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 23
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 23 des Wachtturms vom 1.11.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 24
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 24 des Wachtturms vom 1.11.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 25
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 25 des Wachtturms vom 1.11.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 26
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 26 des Wachtturms vom 1.11.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 27
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 27 des Wachtturms vom 1.11.2011.
Wachtturm vom 1. Nov. 2011, S. 28
In Qualität heruntergerechnete Kopie der Seite 28 des Wachtturms vom 1.11.2011.
h2>Abrechnung
Gert Kortbrae
Portait von Gert Kortbrae.
Brigitta Kortbrae
Portait von Brigitte Kortbrae.
Andreas Biehler
Portait von Andreas Biehler.
Sonja Biehler
Portait von Sonja Biehler.
Hubert Heigenhauser
Portait von Hubert Heigenhauser.
Kerstin Heigenhauser
Portait von Kerstin Heigenhauser.

Islam

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Paraguay

Zeitzonenunterschiede.
Eine selbsterstellte Grafik, die den Verlauf von Sommer zu Winterzeitumstellungen und umgekehrt für Deutschland und Paraguay darstellt. Da sich Paraguay auf der Südhalbkugel der Erde (dem schönen blauen Planeten) befindet, stehen die Umstellungen gegensätzlich zueinander. Es gibt also lange Phasen im Jahr, die vier oder sechs Stunden Differenz zueinander aufweisen und kurze Übergänge während vielleicht zwei Wochen, in denen wir fünf Stunden Differenz haben.
Flagge Paraguays (Vorder und Rückseite)
Die Nationalflagge Paraguays. Vorder und Rückseite sind unterschiedlich. Die Farbfolge der horizontalen Streifen ist rotweißblau von oben nach unten. Ein Emblem auf der Vorderseite zeigt einen dünnen grauen Ring (der wohl das weiße Schild vom weißen Streifen der Flagge abgrenzen soll), darin einen weiteren, breiteren roten Ring mit gelbem Schriftzug REPUBLICA DEL PARAGUAY, darin wiederum die Zweige einer Palme und eines Olivenbaumes, die wie ein Lorbeerkranz arrangiert erscheinen, gefolgt von einem blauen Kreis, auf dem sich eine gelbe fünfblättrige Lilie (oder alternativ ein gelber Stern) befindet. Das Emblem auf der Rückseite der Flagge zeigt (in etwa selbem Durchmesser wie den grauen Ring auf der Vorderseite) einen dreifarbigen Ring in rosaweißhellblau und darin eine Strichzeichnung irgendeiner Landschaft oder eines Flusses. Um die Landschaft herum gibt es wieder den Schriftzug REPUBLICA DEL PARAGUAY, diesmal in schwarz auf weiß. Vor dieser Landschaft befindet sich ein Löwe, der vor einer Stange mit einer phrygischen Mütze darauf steht. Das ist kurios, denn in ganz Amerika gibt es keine Löwen und eine phrygische Mütze hat kein Paraguayer je zu Gesicht bekommen oder könnte diese richtig schreiben! Ein weiterer kurzer Schriftzug Paz y Justicia („Friede und Gerechtigkeit“) in kleiner Schrift ist auch noch über dem Löwen vorhanden.
Wetterdiagramm für Asunción.
Wetterdiagramm für den Asuncióner Flughafen.
Wetterdiagramm für Encarnación.
Wetterdiagramm für Independencia.
Wetterdiagramm für Villarrica.
Dies sind berechnete Diagramme für die Wetterdaten in mehreren Städten in Paraguay. Als verschiedenfarbige Graphen werden die Temperatur, die Niederschlagsmenge, die relative Luftfeuchtigkeit, die Windgeschwindigkeit und der Luftdruck mit stündlich erfaßten Meßwerten angezeigt. Die Rohdaten kommen von www.tutiempo.net, aber alle Berechnungen inkl. der Bilderstellung stammen von mir. Wer Interesse an einer solchen Automatik hat – auch für andere Zwecke – wende sich an mich.
Note
Eine stilisierte Note. Klick man sie an, lädt man ein Interview mit meiner Schwester herunter.

Klima

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Wirtschaftsstruktur

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Wasserversorgung

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Stromversorgung

SchukoSteckdosenAufkleber
Wie im Artikel bereits beschrieben, habe ich einmal solche Auskleber für Schukosteckdosen gezeichnet. Diese sind 57×57;mm groß, leuchtend rot (mit einem leichten Stich ins Blaue) und schwarz mit den Warnhinweisen beschriftet.

Telekommunikation

Übersicht der AnnexVarianten bei ADSL
Dies ist eine Übersicht der üblicherweise anzutreffenden AnnexVarianten. Die farbigen Balken kennzeichnen für den jeweiligen Anwendungsbereich die zugeteilte Bandbreite.
Zunächst kommen die älteren Varianten.
Annex A wird fast überall auf der Welt verwendet, bietet Analogtelefonie, ein Schutzband, 113kHz Uplink und (je nach ADSLVariante) 966 oder 2070kHz Downlink.
Annex I ist ein Annex A ohne Analogtelefonie und Schutzband, hat also 138kHz für den Uplink zur Verfügung.
Annex L ist eine Sonderlösung für hohe Reichweite bei kleinerer Bandbreite. Es ist ein Annex A mit nur 414kHz im Downlink.
Annex B ist die Speziallösung, die hauptsächlich in Deutschland verwendet wird. Es hat einen (für ISDN) aufgeblasenen Analogtelefonieanteil von 120 statt nur 4kHz. Das folgende Schutzband ist geringfügig kleiner als bei anderen Varianten, der Uplink hat 138kHz und der Downlink 1932kHz Bandbreite.
Nun kommen die moderneren Varianten mit größerer UplinkBandbreite.
Annex M ist ein Annex A mit 251kHz für den Uplink und 1932kHz im Downlink.
Annex J schließlich ist ein Annex M ohne Analogtelefonie und Schutzband und mit vollen 276kHz Bandbreite für den Uplink. Damit ist es der große Bruder von Annex I.

Abfallentsorgung

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Verkehrswesen

Straßenschäden in Lambaré.
Unter diesem Titel sind drei Bilder vereint. Sie zeigen den lebensgefährlichen Zustand der Abwasserkanalabdeckung aus Beton an einer Straßenecke Cacique Lambaré Ecke Heroes del 70 in Lambaré, Paraguay. Eine riesige Betonplatte (grob geschätzt 2,20×7;m) ist in drei Teile zerbrochen, wobei das mittlere Drittel schräg und seitlich versetzt auf dem Bürgersteig liegt. Wer da im Dunkeln oder auch nur der Dämmerung entlanggeht, kann leicht in den Abwasserkanal stolpern und dort mit gebrochenen Knochen verenden.
Straßenschäden in Asunción.
Dieses Bild zeigt (leider sehr unscharf) zerbrochene Fliesen am Wegrand in einer Kurve, España Ecke Tacuari, Asunción, Paraguay – also mitten in der Innenstadt! Wie bei den Bildern von Lambaré schon bekannt, sollte man in Paraguay seine Schritte gut lenken, denn die staatliche Finanzpolitik ist marode und damit auch das Verkehrswesen.
Übersichtskarte von Gran Asunción mit Markierung der beiden inneren Bereiche der höchsten Stationsdichte.
Wie die Kurzbeschreibung schon darstellt, handelt es sich bei dem Bild um eine Bilfschirmkopie einer Landkarte von Gran Asunción. Auf ihr sind zwei Bereiche (Innenstadt und weiterer Umkreis) farbig gekennzeichnet. Der Innenstadtbereich erhält die größte UBahnStationsdichte, der andere eine geringere Dichte und der außerhalb dieser beiden Markierungen liegende Stadtbereich die niedrigste.
DeutscheBahnBaureihe 423, von schräg vorn.
DeutscheBahnBaureihe 423, mit Bahnsteig.
DeutscheBahnBaureihe 423, Seitenansichtsskizze.
DeutscheBahnBaureihe 423, Innenansicht.
Diese Bilder zeigen die SBahnReihe 423 der Deutschen Bahn in verschiedenen Ansichten, damit man sich eine Vorstellung davon machen kann, wie diese auf die Passagiere wirken.
Netzplan
Die ist eine schematische Zeichnung des im Text entworfenen Streckennetzes für Paraguay, mit allen Bahnhöfen und Strecken bis zur fünften Ausbaustufe.

Bildung und Kultur

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Küche

Guampa, Palo santo
„Palo santo“, also etwa „heiliger Stock“ wird eine Holzart bezeichnet, die dunkel, sehr dicht und schwer ist, sich aber trotzdem noch bearbeiten läßt. Es ist das traditionelle Material für die speziellen Trinkgefäße für Tereré und Mate. Das Gefäß ähnelt in der Form einem Rinderhorn, denn es ist gebogen und verjüngt sich nach unten etwas. Die meisten Guampas sind außen lackiert. Manchmal (besonders im touristischen Umfeld) sind noch Figuren oder schlicht die paraguayische Flagge daraufgepinselt.
Mate, 500gPack Pajarito
Hier ist ein handelsübliches Paket Mate meiner Lieblingsmarke Pajarito („Vögelchen“) abgebildet. Solche Pakete findet man in fast jedem TanteEmmaLaden („almacen“ oder „despansa“) und in allen Supermärkten vor Ort, sind also entsprechend billig: 5500Gs. (Stand: 2012), was etwa 1,05€ sind oder in Kaufkraft umgerechnet 4,20€.
Bombilla
Die bombilla ist ein metallenes Saugrohr mit ca. 20cm Länge, am Mundende leicht gekröpft und abgeplattet, das am unteren Ende ein plattes rundes (manchmal rechteckig kissenförmiges) Teesieb hat. Genau wie die Teesiebe in Europa nutzt man es, um die Pflanzenpartikel des Teepulvers vom Getränk abzutrennen. Hier allerdings befindet sich das Pulver (oder Schrot) außerhalb des Siebes und es wird direkt daraus getrunken. Der Mate geht bei gesellschaftlichen Treffen auf dem Land reihum – also keine Scheu davor haben, aus derselben bombilla zu trinken!
Fertiger Mate
Hier ist nun das Matepulver in die guampa eingefüllt, die bombilla eingesetzt und Wasser aufgegossen worden. Für manchen sieht es nicht appetitlich aus (dem schmeckt der Mate auch nicht, falls er überhaupt probiert – typisch Europäer!), er enthält aber viel Gerbstoffe, Ballaststoffe, Vitamine und Koffein. Außerdem kann man ihn ja noch mit Limone verfeinern. Letztlich ist der Geschmack nur eine Geschmacksfrage. An Kaffee hat man sich in Europa ja auch gewöhnt und empfindet ihn als aromatisch. Mate steht ihm nicht nach.
Chipita, kleine Chipas aus Paraguay
Üblicherweise sind chipas größer, hier aber sind die kleinen, etwa 6cm im Durchmesser fassenden chipitas gezeigt. Es sind goldgelbe Ringe aus fettem, ausgebackenem Maismehl, die sehr aromatisch sein können. Jedenfalls sind sie sehr bekömmlich, aber auch nahrhaft.

Zukunftsmusik

Techauka in Caacupé.
Logo der neuen Techauka. Texte „TECHAUKA CAACUPE“ und „PLAZA TTE. FARIÑA“ über gelbem und zyanfarbenem Hintergrund. Die Techauka ist eine Bildungsmesse, die am 25.10.2014 in Caacupé abgehalten wird.

Zusammenfassung

Conmebol
Das Conmebol (Langfassung „Confederación Sudamericana de Fútbol“) ist die südamerikanische Fußballvereinigung und damit ein Pendant zur europäischen UEFA.

Empfehlungen

Flugzeug
Ein vierstrahliges Düsenflugzeug in einer engen Kurve am Himmel.
2000Gs.Banknote
5000Gs.Banknote
10000Gs.Banknote
20000Gs.Banknote
50000Gs.Banknote
100000Gs.Banknote
Abbildungen der paraguayischen Banknoten vom 2000er bis zum 100.000er.
Geld
Ein Haufen Geldscheine vieler verschiedener Währungen, bunt durcheinandergewürfelt.
Gelbfiebermücke
Die Großaufnahme einer gerade auf der Haut eines Menschen sitzenden und Blut saugenden Gelbfiebermücke. Lateinisch heißt sie seit der Neuzuordnung Stegomyia aegypi, davor hieß sie Aedes aegypti.
Windturbine
Eine typische Windturbine nach nordamerikanischer Bauweise.
Bus
Ein auch in Südamerika noch immer sehr häufig anzutreffender Bustyp, hier rot. In Paraguay werden helle Gelbtöne bevorzugt. Der Bus hält kurz vor der Überquerung einer Brücke am Straßenrand, während die Sonne knallt.

Ereignisse

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Bilder

Paraguays Pflanzenwelt

Paraguay 2009

Baumsorten.
Mangoblütendolde.
Mangos am Baum.
Ein Korb Mangos.
Bananenstaude.
Papayastaude.
Paprikabusch.
Palme.
Hibiskusblüte mit Zitronenfalter.
Santa Rita.

Paraguay 2011 (KPö)

Typische Gartenpflanzen.
Typische Gartenpflanzen.
Papaya.
Hibiskus.
Hibiskus.
Hibiskus.
Unbekannte Pflanze.
Unbekannte Pflanze.
Pergola.
Typische Gartenpflanzen.
Unbekannte Pflanze.
Typische Gartenpflanzen.
Typische Gartenpflanzen.
Japanische Wollmispel.
Farn und Bananen.
Ehemalige Pferdekoppel.
Ehemalige Pferdekoppel.

Paraguay 2011 (WPö)

.
Traditioneller Ofen.
Hibiskus.
Hibiskus mit Falter.
Hibiskus mit Falter.
Hibiskus mit Falter.
Hibiskus mit Falter.
Santa Rita.
Santa Rita.

Paraguay 2012 (KPö)

Paraguays Pflanzenwelt.
Unter diesem Alternativtitel habe ich dutzende Bilder versammelt, da es unlogisch klingt, Blüten, Sträucher, Gräser und Früchte zu beschreiben. Alle diese finden sich auf den Bildern, aber tlw. auch die typisch paraguayische rote Erdstraße.
Paraguays Küche.
Hier sind vier kleine Maismehlringe auf einem verschlissenen Tuch abgebildet. Es sind chipitas, ie kleine Variante der chipas.

Querverweistausch

Tierschutzverein Villarrica Protector
Quadratisches Emblem eines Tierschutzvereines in Villarrica, Paraguay. Es zeigt einen rot retuschierten Hund, der mit seinen Vorderpfoten auf einem Pfeil steht, der halbkreisförmig gebogen ist. In Paraguay entwickelt sich die Idee des Tierschutzes erst langsam. Deshalb verwundert es nicht, daß der Verein von Deutschen betrieben wird.
www.Tucangua.tv
Dieses kleine Bild zeigt einen Tukan mit seinem bunten und riesigen Schnabel, was das Erkennungszeichen des ersten deutschsprachigen InternetFernsehsenders in Paraguay ist.
Netzpräsenz von Kornelius Dorn
Werbebanner der Netzpräsenz von Kornelius Dorn, einem SiebentenTagsAdventisten, mit einigen sehr interessanten Erklärungen zu heiligen Schrift.
Beispielbanner 234x60 Bildpunkte.
Dies ist nur eine kleine graphische Werbemaßnahme für die Querverweistauschseite selbst, ist also nur ein besserer Platzhalter.
Aktion BRDigung
Ein in ein Bild gegossener Aufruf zur Einschreibung in eine geschlossene Gruppe auf Facebook. Hier geht es um die Koordination von geeigneten Maßnahmen wie Demonstrationen und Flashmobs, um letztlich dieses System der BRD GmbH abzuschütteln und eine echte Urdemokratie in einem freien und souveränen Deutschland wieder einzuführen.
Logo der AfD
Die Alternative für Deutschland (AfD) ist eine neugegründete politische Partei Deutschlands. Sie will nicht nur das gescheiterte Projekt „Gemeinschaftswährung Euro“ abschaffen, sondern ruft die Blockparteien der Regierung Deutschlands auch zur Übernahme von mehr Verantwortung in Finanzdingen auf.
Logo
Einige meiner Netzpräsenzlogos zur Verwendung als Klickflächenbilder, um auf meine Präsenz zurückzuverweisen.
Querverweis zu WPö.de, der Netzpräsenz von Wolfgang Pöllinger
DemonstrationsQuerverweis mit dem kleinsten meiner Bilder. Er zeigt nur auf die Hauptseite zurück. Eingebunden ist die Grafik BASE64kodiert direkt im HTMLQuelltext, nicht als separate Bilddatei. Dieses Vorgehen ist dann sinnvoll, wenn das Bild nur einmal auf der Seite verwendet wird und die zusätzliche Anfrage an den Server für das Bild mehr Ressourcen verbrauchen würde.

Sonstiges

Fahrgastrechte bei der Deutschen Bahn
Kleiner Scherz von mir, einen Aushang im Schaukasten einer süddeutschen Stadt zu fotografieren. In dieser ist nicht nur die leidige Schlechtschreibung verwendet worden, sondern enthält auch einige unglückliche Formulierungen, die ich hier auf die Schippe nehme.
Mobiltelefon
Ein weinrotes Mobiltelefon von Samsung, das ich auf einem Münchner SBahnsteig aufgelesen habe.
Peter Auerbacher
Selbstbildnis eines anstandslosen Typen, der Frauen einlädt und dann versetzt.

Technische Entwicklungen

Fehlausrichtung
Diese Grafik zeigt einige breite farbige Balken in der oberen Hälfte der Bildes und weitere, gleich große, aber leicht verschobene in der unteren Hälfte. Die oberen Balken versinnbildlichen die einzelnen Blöcke des Dateisystems (4kB), die unteren die physikalisch auf den Magnetscheiben befindlichen Blöcke der Festplatte. Unterlegt sind alle Balken mit senkrechten feinen Strichen, die die logischen Blöcke der Festplatte anzeigen. Die Firmware der Festplatte unterteilt unnötigerweise die physikalischen in logische Blöcke. Das Betriebssystem (hier Windows XP) orientiert sich an diesen und setzt seine eigenen Dateisystemblöcke leicht nach vorn verschoben auf die Festplatte.

GNU/Linux

Amiga 2000
Foto einer Amiga 2000 mit davor liegender Tastatur, aber ohne Monitor.
AmigaLogo
Logo des AmigaSystems, das von Amiga Technologies erstellt wurde.
Logo von Windows XP
Warenzeichen der Microsoft Corporation für das proprietäre Betriebssystem Windows XP.
Logo des GNUProjektes
Stilisierte Zeichnung eines Gnukopfes. Es ist das Logo des GNUProjektes.
LinuxDistributionen
Sehr große Grafik mit dem Stammbaum der vielen verschiedenen Zusammenstellungen von GNUSoftware.
Stellarium - Artefakte in Texten.
Teil einer Bildschirmkopie, bei der Darstellungsfehler in eingeblendeten Texten zu Himmelskörpern auftreten.

Geplante Obsoleszenz

Murks – nein, danke!
Ein Emblem einer Vereinigung von verärgerten Konsumenten, denen es gegen den Strich geht, wenn Geräte oft kurz nach Ende der Garantiezeit ausfallen oder generell schlecht zu warten oder reparieren sind. Der Daumen einer Faust zeigt nach unten. Diese ist in einem Kreis abgebildet und es ist der Schriftzug „MURKS? NEIN DANKE!“ eingearbeitet.

Der MVV

Ankündigung zu Bauarbeiten
Am nordöstlichen Wartehäuschen der Haltestelle Siemenswerke in München ist/war ein Plakat angeschlagen, das ich abfotografiert habe. Darin steht, daß wegen Bauarbeiten am Nordende des Bahnhofs zuerst die nordöstliche, nach einer Woche die nordwestliche Treppe geschlossen werde.
Treppe zu Bahnsteig Siemenswerke im Nordwesten
Fotografie der nordwestlichen Treppe der Haltestelle Siemenswerke in München vom östlichen Bahnsteig aus. Der Treppenaufgang war versperrt und Passanten haben diese zur Seite gestellt. Aufgenommen, am 28.11.2012, als hier keine Sperre zu sehen sein sollte.
Treppe zu Bahnsteig Siemenswerke im Nordosten
Fotografie der nordöstlichen Treppe der Haltestelle Siemenswerke in München. Diese ist frei. Aufgenommen am 28.11.2012, als hier die Sperre sein sollte.
Mögliche Verknüpfungen im MVV-Netz für einen Ringverkehr
Dies ist eine Übersichtskarte Münchens von OpenStreetMap, in die ich einige dicke rote Punkte eingezeichnet habe. Diese stellen die Positionen von SBahnStationen dar, die mit einer neuen ringförmigen Streckenführung verbunden werden könnten.
Kundeninformation zu Stammstreckenarbeiten
Von der Netzpräsenz des MVVs kopierte Ankündigung von Streckenarbeiten, durch die Münchens SBahnNetz bis mindestens Ende des Jahres halb lahmgelegt werden wird.

Spendenaufrufe

Spendeneinbahnstraße
Selbsterstelltes Bild eines Einbahnstraßenschildes, aber mit dem Schriftzug „Spendeneinbahnstraße“. Dieses Bild habe ich erstellt, weil immerzu nur Industrieländer angepumpt werden und das gesammelte Geld ins Ausland (meistens in Afrika oder Asien) verschoben wird. Die kriminelle Art der Spendenindustrie tat ihr übriges dazu. Das viele abgezogene Geld könnte man im eigenen Land auch viel besser und gewinnbringender einsetzen, z.B. bei der forcierten Umsetzung der WCAG (hier BITV) auch bei nichtstaatlichen einrichtungen (wenn man von Deutschland überhaupt als von einem Staat sprechen will).
Hartz IV ist für viele Menschen hierzulande das Ende der Berufskarriere, damit verbunden Armut und Stigmatisierung.
Dieses Schild steht im Freien und sieht wie ein gewöhnliches Bushaltestellenschild aus, worauf die einzelnen Stationen aufgelistet sind. Sie lauten: Kindergarten, Schule, Abitur, Studium, Arbeitsamt, Hartz IV. Dieses Bild stammt nicht von mir, ist aber sehr gut retuschiert. Leider gab es in Deutschland schon zum Zeitpunkt der Bilderstellung kein Arbeitsamt mehr – das sind inzwischen nur noch Arbeitsagenturen. Bei Interesse: Artikel Innenpolitik lesen!
Rette Hunde und Katzenbabys vor dem sicheren Tod
Ein abgemagertes und allem Anschein nach verstörtes Kätzchen liegt auf dem Rücken eines Hundes, dem es auch nicht viel besser geht.
Grünes Paraguay – Sauerstoff und freie Früchte
Ein ca. 1980 gepflanzter Mangobaum aus fünf Stämmen. Der Wasserturm auf der linken Seite wird bereits vom Blattwerk des Mangos gefressen, obwohl er über 12 Meter vom Stamm entfernt gebaut wurde.
betterplace.org
Logo der Spendensammelplattform Betterplace.org.
;-)
Sonnenbrillentragender Smilie.

ePost und SPAM

Kein Spam!
Das Bild zeigt ein großes Verbotsschild über einer Dose Frühstücksfleisch mit dem Schriftzug „SPAM“. Das ist historisch aus der Entstehung dieses Begriffes bedingt.

ACTA und Leistungsschutzrecht

IGELLogo
IGEL ist eine Bezeichnung für eine Gruppe, die vor der schleichenden Einführung von ACTA light warnt. Es geht um das Leistungsschutzrecht, ein Regelwerk, das es Privatpersonen und auch kleineren Zeitungsverlagen unmöglichmacht, die deutsche Sprache zu gebrauchen, indem abertausende von Formulierungen und Grammatikformen faktisch monopolisiert und damit patentiert werden. Es wäre das Aus für Wikipedia & Co.. Das Bild selbst ist ein orangener Kreis mit den vier großen Buchstaben von IGEL darin und darunter dessen Langform „INITIATIVE GEGEN EIN LEISTUNGSSCHUTZRECHT“.

Über mich

Derzeit gibt es hier keine relevanten Bilder.

Anmeldung

Derzeit gibt es hier keine Bilder.

Fehler beim Seitenaufruf!

Fehler beim Seitenaufruf.
Bild eines großen „Smilies“. Dieses erscheint nur auf der Fehlerseite, also wenn eine Netzadresse falsch eingegeben oder anderweitig verstümmelt wurde.


Übrigens werde ich diese Liste im Laufe der Zeit vorantreiben – bitte nicht enttäuscht sein, daß sie derzeit nur einen Teil der Erläuterungen zu den Bildern auf meiner Präsenz ausmacht. Da diese Liste höchstwahrscheinlich nur von Besuchern mit entsprechenden Einschränkungen wie Blindheit oder starker Farbenfehlsichtigkeit besucht werden wird und deren Anteil an meinen Besuchern nicht besonders hoch ist, kann ich auch nicht mit höchster Priorität daran arbeiten.


Wortwolke

einfache stehend spezialisierten Traditioneller stammt Himmel rechtspopulistische Namen Schrift Himmelskörpern Zwecke roten festgehalten rechteckig gebogen kurze trinken bequem Siebenten-Tags-Adventisten Verdeutlichung Straßenschäden halber letzteres Europa gescheiterte Brigitte deutsche Staatsrechtler Laden blaues Geplante Lackschicht medo-persischen Peter Querverweistauschseite Demonstration Kaffee wpö verfügbar Resources Löchner heiligen versuchte Fireball probiert Haufen bearbeiten Speziallösung Tisch E-Commerce